💖Seidiges Pflege-Öl mit verführerischem Duft von Yves Rocher aus der sehr gut riechenden Monoï-Reihe!💖

Dieses herrlich nach Sommer duftende Pflege-Öl ist einfach toll,es ist vielseitig einsetzbar als intensive Feuchtigkeitspflege für die Haut oder als Kur für weiches, glänzendes Haar. Es enthält 97,5% Monoï.
Das Plus : Ultra-sanfte und sensitive Textur.
Zielgerichtete Ergebnisse :
- Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.
- Die Haut wird geschmeidig.
- Das Haar wird geschmeidig.
- Das Haar fühlt sich weich an.
- 97 % Monoï de Tahiti mit Herkunftsbezeichnung .
- 97% Inhaltsstoffen natürliche Ursprungs .
- Unendlich recycelbarer Glas-Flacon.
💖 Vor Gebrauch den Glas-Flacon schütteln.
Das Öl lässt sich jederzeit auf den Körper auftragen,als Haarpflege sparsam kleine Mengen in die Haarlängen einarbeiten oder vor der Wäsche im Haar verteilen. Das Monoï-Öl von Yves Rocher wird bei Temperaturen unter 26°C fest. Dies ist ein natürlicher Prozess. Es verflüssigt sich wieder, wenn du die Flasche in deinen Händen oder unter warmem Wasser erwärmst.
Bei warmem Wetter stelle ich den Flacon kurz auf die Fensterbank und schon ist es ruck zuck flüssig.
Die feste Konsistenz des Öls liegt daran, dass Kokosöl als Basisöl genutzt wird.
Dies ist manchmal ewas nervig,aber
der Duft und die Pflegewirkung
machen dieses störende Problemchen wieder gut.
Mein größter Kritikpunkt ist die Art der Anwendung,denn wenn das Öl flüssig ist ,ist es unheimlich schwer zu dosieren,weil ich richtig aufpassen muss eine kleine Menge aus der Flaconöffnung zu bekommen.
Eine Dosierpipette wäre hier sehr hilfreich,damit ich die Menge besser dosieren kann.
Ich komme nochmal kurz zum Duft,denn er ist wirklich traumhaft.
Er hebt die Laune und er ist so schön intensiv,dass ich nach der Anwendung des Öls kein Parfüm mehr brauche.
Er hält unheimlich lange,auch in geruchslosen Bodylotions reichen ein paar Tropfen um sich rundum wohl zu fühlen.
Ich liebe diese Duftnote wirklich sehr und benutze deswegen auch weitere Produkte der Monoï-Reihe wie z.B.
das Shampoo und das Duschgel.
Das Produkt ist dermatologisch getestet und ich vertrage es ohne Probleme.

Monoï de Tahiti wird gewonnen, indem die Blüten der Tiaré-Blume Gardenia tahitensis in reinem Coprahöl eingelegt werden. Die Tiaré-Blume Gardenia Tahitensis ist zum Wahrzeichen Tahitis und Französisch-Polynesiens geworden und ein Symbol für Charme und Gastfreundschaft. Sie kommt nur im Südpazifik vor.

Inhaltsstoffe:💖COCOS NUCIFERA (COCONUT) OIL (Coconut Oil)💖PARFUM/FRAGRANCE💖GARDENIA TAITENSIS FLOWER EXTRACT (Gardenia Taitensis Flower Extract)💖TOCOPHEROL💖AMYL CINNAMAL💖LINALOOL 10333v0