Lass dich verwöhnen mit den tollen Produkten von Kneipp 🌺Kneipp: Mit Sebastian Kneipp fing alles an! Wäre Sebastian Kneipps Leben ohne Beschwerden verlaufen, gäbe es die Kneipp GmbH heute nicht. Doch Kneipp ergeht es 1846 und er erkrankt an Tuberkulose mit hartnäckigem Husten und Atembeschwerden. Als ihm ein Buch über die Heilkraft des Wassers in die Hände fällt, beginnt er mit Selbstversuchen in der kalten Donau und wird wieder gesund. So experimentiert er weiter und kombiniert die heilende Wirkung von Wasser mit weiteren Elementen zu einem ganzheitlichen Gesundheitskonzept. Fünf Säulen tragen seine Philosophie - sie sind bis heute das Fundament der Kneipp Produktentwicklung: 🌟Wasser 🌟Pflanzen🌟Bewegung🌟Ernährung🌟Balance🌟Von Kneipp zur Kneipp GmbH! 1891 entwickelte ein guter Freund Kneipps, der Würzburger Apotheker Leonhard Oberhäußer, auf Basis Kneipps Philosophie medizinische und kosmetische Produkte. Dies legte den Grundstein der Kneipp GmbH. Sie hat damit die Aufgabe übernommen, das Vermächtnis von Sebastian Kneipp wertzuschätzen und mit Verantwortungsbewusst-sein fortzuführen. „Die Natur ist die beste Apotheke“ Mit diesem Zitat lässt sich die Kneipp-Philosophie grob zusammenfassen. Grundsätzlich wollte Kneipp Krankheiten verhindern: „Vorbeugen ist besser als heilen“, denn „Gesund bleiben und lang leben will jedermann, aber die Wenigsten tun etwas dafür.“ Statt strenger Gebote ist sein Konzept flexibel und offen. 🌟Wirksamkeit und Naturkompetenz seit 1891🌟 Kneipp bietet den Konsumenten mit seinen Marken einzigartig wirksame, innovative und natürliche Produkte sowie Konzepte für Gesundheit und Wohlbefinden. Sebastian Kneipps Philosophie steckt jedoch nicht nur in den Kneipp Produkten. Sie prägt den gesamten Herstellungsprozess vom Einkauf der Rohstoffe bis zur Auslieferung der fertigen Ware. Jedem Arbeitsschritt liegt das Ziel zugrunde, im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung fair, verantwortungsbewusst und ökologisch zu handeln – und zwar als attraktiver Arbeitgeber sowie als Unternehmen, das seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht wird. Nachhaltigkeit: ein Wort, viele Aufgaben Drei Aspekte stehen in Sachen Nachhaltigkeit im Vordergrund: Ökologie, Ökonomie und Soziales. Den Energiebedarf senken und dabei Geld sparen, das für die Qualifikation der Mitarbeiter ausgegeben werden könnte. Was hier so einfach klingt, umfasst mit Blick auf das ganze Unternehmen gleich ein Bündel an Maßnahmen rund um Rohstoffeinkauf, Produktion und Verpackung. Inzwischen hat sich die Mühe ausgezahlt: Zum wiederholten Mal erhielt Kneipp 2015 das unabhängige Siegel als "GREEN BRAND". Die internationale Organisation GREEN BRANDS zeichnet Marken aus, die umweltfreundlich produzieren, die sich für die Bewahrung natürlicher Lebensgrundlagen einsetzen und sich in hohem Maße der Erhaltung und dem Gleichgewicht der Natur sowie der Nachhaltigkeit verpflichten. Mit dem WWF für Tansanias Regenwälder Wasser, Pflanzen, Balance – Bausteine aus Sebastian Kneipps Philosophie, die mit dem Thema Nachhaltigkeit zu tun haben: Auf der einen Seite betrifft das die Herstellung ihrer Produkte – darüber hinaus geht es dabei um Verantwortung unserem natürlichen Umfeld gegenüber. Mit dem WWF setzt Kneipp sich deshalb für den Schutz eines der artenreichsten Ökosysteme ein: die Küstenregenwälder in Tansania.