Jasmins Testseite

Absolut ehrlich! Dies ist meine persönliche und ehrliche Produkttestseite. Ich liebe es, neue Produkte zu testen und sie bekannt zu machen. Auch Bücher gehören zu meiner Leidenschaft. Besonders Thriller und Krimis, die für eine Menge Gänsehaut sorgen.

🌟Freischwimmen von Adam Baron🌟

Originell, lustig und tiefgründig schreibt Adam Baron über ein Familiengeheimnis, wahre Freunde und die Überwindung von Angst – für Fans von "Wunder" Eine herzzerreißende, urkomische Geschichte über die Dinge, die man selbst erfahren muss, weil einem Erwachsene mal wieder nichts sagen. Cym ist noch nie geschwommen – kein einziges Mal. Kein Wunder, dass ihn die Aussicht auf den ersten Schwimmunterricht in der Schule nervös macht. Andererseits – wie schwer kann das schon sein? Cym trägt schließlich die Badeshorts seines Vaters. Leichtherzig lässt er sich zu einem Wettkampf gegen seinen Widersacher hinreißen. Dass Cym dabei fast ertrinkt, hätte niemand erwartet. Dass der Unfall eine Familienkrise auslöst, erst recht nicht. Cym muss einer Wahrheit auf die Spur kommen, die sein Leben völlig auf den Kopf stellt. Doch das Beste ist, dass er dadurch echte Freunde gewinnt.

Ein wunderbares und sehr emotionales Kinderbuch! Dem Autor Adam Baron ist mit "Freischwimmen-Wer die Wahrheit sucht, muss tief tauchen" ein tolles, spannendes, realistisches, gefühlvolles und sprachlich sehr gutes Kinder-und Jugendbuch, was ab 10 Jahre geeignet ist, gelungen. Die Geschichte beinhaltet 224 Seiten und 28 Kapitel, dessen Schreibstil sehr angenehm und flüssig zu lesen ist. Die Ich-Erzählform von Cymbeline, aber nur Cym genannt, bringt Cym unheimlich sympathisch rüber, dessen Gefühle und Emotionen sehr real wirken. Ich als Leserin konnte richtig mitfühlen und sein Denken und seine Handlungen so alle sehr gut nachvollziehen. Ein Junge, der richtig klasse ist, und mit seiner Geschichte andere Leser, egal ob Gross oder Klein, beeindruckt.  Einige schwarz-weiss Illustrationen im Buch sind ebenfalls sehr schön, sodass man die Geschichte noch besser vor Augen hat. Auch an humorvollen Abschnitten hat es hier nicht gefehlt. Die Dialoge sind ausserdem sehr unterhaltsam, Cyms' Ausschnitte aus seinem Leben wurden sehr authentisch rübergebracht. Ich habe einiges über ihn erfahren.

Cym kann nicht schwimmen und lässt sich trotzdem auf einen Wettkampf ein, was fast in einer großen Katastrophe geendet hätte. Doch das dieses Ereignis eine Familienkrise auslöst und Cym dadurch einem Familiengeheimniss auf die Spur kommt, damit hat er nicht gerechnet.  Nun erfährt er einiges über seine Eltern, womit ich ebenfalls nicht gerechnet hätte. So ist die Geschichte wirklich mit einer überraschenden Wendung gelungen. Alles wird kindgerecht rübergebracht, somit ist dieses wunderbare Buch rundum gelungen. Das Cover in seinem leuchtenden Blau ist außerdem ein Hingucker und das Komplettpaket vom Hanser-Verlag ist perfekt.
🌟🌟🌟🌟🌟