Jasmins Testseite

Absolut ehrlich! Dies ist meine persönliche und ehrliche Produkttestseite. Ich liebe es, neue Produkte zu testen und sie bekannt zu machen. Auch Bücher gehören zu meiner Leidenschaft. Besonders Thriller und Krimis, die für eine Menge Gänsehaut sorgen.

🌟CanGu und das Vogeldesaster🌟

Simba und Canelo retten ein verlassenes Vogeljunges von einer Müllkippe. Nach langem Überlegen bringen sie es zu den Ratten in den Kanal. Ihre Freunde sollen es aufpäppeln. Doch es dauert nicht lange und der heranwachsende Vogel wird zur Gefahr für die fürsorglichen Ratten. Dann verirrt sich ausgerechnet ein kleines Küken von Canelos Bauernhof in den Kanal und trifft auf den jungen, gefräßigen Vogel. Ist es noch zu retten? Jetzt muss das CanGu Team einschreiten und den Fehler wiedergutmachen. Erlebe ein spannendes und tierisches Abenteuer.

Dies ist ein wunderschönes und ein leicht spannendes Kinderbuch mit sehr liebenswerten, lustigen und mutigen Tieren von Audrey Harings.
137 Seiten voller Abenteuer und Spannung haben mich sehr gut unterhalten und ich bin begeistert über diese schöne Geschichte. Die vielen Bilder haben das Ganze sehr liebevoll abgerundet. Das CanGu - Team besteht aus Canelo und Gucci, einem Siam -Kater und einem Hund. Zusammen haben beide Saphir adoptiert. Das Cover ist wunderschön, die Farben leuchten unf strahlen einen direkt an. Es verrät auf dem ersten Blick schon eine schöne und spannende Kindergeschichte. Den kleinen Rückblick am Anfang finde ich schön, so lernt man erst einmal alle Mitglieder kennen. Dies wird von Saphir, einem jungen Kater erzählt.

Besonders süss finde ich den Hinweis, dass er die Erlaubnis von seiner Mama bekommen hat zu erzählen, wer das CanGu Team ist. Das Team besteht aus seinem Vater Canelo (Siam -Kater) und seiner Mutter Gucci (Hund). Er wurde von beiden adoptiert. Ich finde Saphirs' Rückblick sehr schön geschrieben. Ich wusste schnell, wer alles auf dem Bauernhof wohnt und was in der Vergangenheit passiert ist. Topo ist ein sehr süsser und sympathischer Kater, den ich überhaupt nicht hässlich finde. Sein gemütliches Wesen macht ihn noch sympathischer und die Aufgabe als Kükenaufpasser macht ihn so schön stolz. Auch wenn er eingeschlafen ist, kam kein Küken abhanden. So ein lieber und hilfsbereiter Topo. Ihn habe ich direkt ins Herz geschlossen. Auch weitere Abenteuer warten auf die tierischen Freunde, man liest viel über Mut und Zusammenhalt. Dies sind grosse Themen hier in der Geschichte und das Ende ist sehr schön, wie das gesamte Buch sehr gut gelungen.

Ein kläffendes Küken lernt man hier auch kennen, die Autorin hat uns alle sehr begeistert. Klasse Schreibstil, für Kinder sehr gut zu verstehen.  Durch die Bilder fühlt man sich dem Abenteuer sehr nahe. Unsere Favoriten hier sind definitiv das Cangu-Team, Topo und Küken.
🌟🌟🌟🌟🌟