Jasmins Testseite

Absolut ehrlich! Dies ist meine persönliche und ehrliche Produkttestseite. Ich liebe es, neue Produkte zu testen und sie bekannt zu machen. Auch Bücher gehören zu meiner Leidenschaft. Besonders Thriller und Krimis, die für eine Menge Gänsehaut sorgen.

🌟Superflashboy und das Geheimnis von Shao-Shao. Geschrieben von Superautor Salah Naoura, super illustriert von Kai Schüttler.🌟

Unglaublich! Torben-Henriks bester Freund Mehmet, der so gut Kung-Fu kann, ist bei seinem Besuch in der Heldenstadt Hero City spurlos verschwunden. Und nicht nur Mehmet – viele Kinder gelten auf einmal als vermisst. Klar, dass Torben sofort helfen muss! Mit seinen Superheldenfreunden Flashboy und Flowerboy findet er heraus, dass sich die Kinder im Bergkloster Shao-Shao aufhalten – ein unheimlicher Ort, wo der geheimnisvolle Mr. Pi das Sagen hat. Und auch in dem Kloster verschwinden Kinder, seltsamerweise in jeder Vollmondnacht ...
Der zweite Band der Superreihe um Torben und seine Freunde aus Hero City.

Der zweite Band der Superreihe um Torben und seine Freunde aus Hero City hat meine Kinder und mich extrem gut unterhalten und wir hatten mega viel Spass mit der Geschichte. Hier steckt extrem viel Action, Spannung und Spass drin, nach dem Buch war ich geflashed. Das Cover von "Superflashboy und das Geheimnis von Shao-Shao" passt toll zur Geschichte und es lässt einen kleinen Einblick in die Heldenstadt Hero City zu. Es ist schön bunt und weckt sofort das Interesse der Kinder. 

Dem Autor Salah Naoura ist diese Heldengeschichte super gut gelungen, sodass ich vorhabe, den ersten Band ebenfalls zu lesen. Schöne kurze Kapitel mit einer knappen spannenden Überschrift ist gerade für Kinder genau richtig. Ein fantasievoller und kindgerechter Schreibstil ist vorhanden. Auch wunderschöne Illustrationen in schwarz-weiss begleiten die Geschichte, so fällt es gerade Kindern leichter, sich noch besser in die Heldengeschichte hineinzuversetzen. Hier können Kinder wunderbar mir ihrer Fantasie spielen. 

Viele Kinder verschwinden in der Heldenstadt Hero City spurlos und Torben (Torben-Henricks) fühlt sich verpflichtet,sie zu suchen. Unter anderem ist Mehmet, Torbens bester Freund, der Kung-Fu König, ebenfalls verschwunden. Torben macht sich mit seinen Freunden Flashboy und Flowerboy auf eine heldenhafte und spannende Suche. Sie finden heraus, dass die Kinder im Kloster Shao Shao sind. Mr.Pi, ein Kung-Fu Meister, der sich in jeder Vollmondnacht zu einem Oktopi verwandelt, macht dieses Abenteuer sehr spannend. Seltsamerweise verschwinden in diesen Nächten Kinder in dem Kloster. Die Superhelden haben einen menschlichen Doppelgänger und die Welten sind klasse. Ein tolles Happy End dank Torben hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Tolles Kinderbuch!
🌟🌟🌟🌟🌟